Wesentlichkeitsanalyse

Unsere Wesentlichkeitsanalyse beschreibt die relevanten wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Aspekte, die wir mit unserem ERM (Enterprise Risk Management) ansprechen und über die wir in unserem Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht sowie im GRI-Index berichten. Wir berücksichtigen ihren Einfluss auf unser Geschäft und ihre Bedeutung für alle Beteiligten. Dazu zählen Kunden, Mitarbeiter und Investoren sowie die Gesellschaft, Zulieferer und andere Geschäftspartner.

Unser Wesentlichkeitsprozess

Wir haben die wesentlichen Aspekte für die Einbindung aller Beteiligten identifiziert, indem wir Rückmeldungen aus internen Workshops und Gesprächen mit Beteiligten ausgewertet und dabei globale Herausforderungen berücksichtig haben. Auf Basis der Auswirkungen auf unser Geschäft und der Bedeutung für alle Beteiligten haben wir 17 Prioritäten gesetzt. Diese Prioritäten wurden vom Management der Volvo Group validiert und sind fester Bestandteil unseres jährlichen Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichts und des GRI-Index.

Unser Wesentlichkeitsprozess

Unsere Wesentlichkeitsthemen

Unsere Wesentlichkeitsthemen

GRI-Index

Weitere Informationen zum Wesentlichkeitsprozess sowie zur Einbindung aller Beteiligten, zu Themendefinitionen und zu den Auswirkungen auf die Wertschöpfungskette sind dem GRI-Index zu entnehmen.

Kontrollierte Risikobereitschaft

Kontrollierte Risikobereitschaft

Jeder Geschäftsbereich der Volvo Group ist für sein eigenes Risikomanagement verantwortlich. Außerdem setzt die Volvo Group auf ERM (Enterprise Risk Management). Dabei handelt es sich um einen systematischen und strukturierten Prozess zur Veröffentlichung und Analyse von Risikobewertungen sowie zur Überwachung von Risiken, die das Geschäft des Konzerns beeinträchtigen könnten. Der ERM-Prozess soll die geschäftliche Performance verbessern und die Kosten für das Risikomanagement senken und so den Unternehmenswert und die Vermögenswerte des Konzerns vergrößern und schützen.

Erfahren Sie mehr über Risiken und Ungewissheiten