Meilensteine aus Geschichte und F&E

Werfen Sie einen Blick auf unsere Geschichte

Meilensteine aus Geschichte und F&E

Seit 1927 hat sich Volvo vom kleinen Industriebetrieb zum führenden Anbieter kommerzieller Transportlösungen entwickelt, der unter anderem Lkw, Busse und Baumaschinen sowie Antriebe für Industrie und Seefahrt produziert.

Von Hisingen hinaus in die Welt

Von Hisingen hinaus in die Welt

Mit weltweit 95.000 Mitarbeitern, Produktionsstätten in 18 Ländern, Präsenz in 190 Märkten und einem Absatz von fast 300.000 Fahrzeugen pro Jahr zählt die Volvo Group heute zu den größten Nutzfahrzeugherstellern der Welt. Es war eine ereignisreiche Entwicklung, die 1927 mit unseren Gründungsvätern Assar Gabrielsson und Gustaf Larsson begann.

Von Hisingen hinaus in die Welt
F&E-Meilensteine

F&E-Meilensteine

Die Volvo Group blickt auf eine 90-jährige Firmengeschichte zurück, die von wertorientierter Innovation geprägt ist. Unser Engagement in Sachen Qualität und Sicherheit ist das Ergebnis des Weitblicks unserer Gründerväter Assar Gabrielsson und Gustaf Larson, die sich zum Ziel gesetzt hatten, sichere und hochwertige Fahrzeuge zu bauen.

F&E-Meilensteine

Volvo Ocean Race – 20 Jahre Leben am Limit

Das Volvo Ocean Race ist ein hervorragendes Instrument gewesen, um Kundenbeziehungen aufzubauen, die Marke Volvo zu stärken und das Unternehmen und seine Produkte einem globalen Publikum vorzustellen.

Nach sechs Ausgaben, die letzte von ihnen im Jahr 2018, beschlossen die Volvo Group und Volvo Cars, die Inhaberschaft und die Verantwortung für das legendäre Rennen an einen neuen Eigentümer zu übertragen.

Genießen Sie diese Video-Story der Volvo Group und ihrer Interaktionen mit Tausenden von Kunden auf einer pulsierenden Sponsorenplattform.

Hier können Sie mehr über die Volvo Group und das Volvo Ocean Race lesen

Weitere historische Orte des Unternehmens

Volvo Trucks
Volvo Penta
Volvo Construction Equipment
Volvo Buses
UD Trucks
Renault Trucks
Mack Truck
Volvo Financial Services

Schlagzeilen aus der Geschichte der Volvo Group