F&E-Meilensteine

F&E-Meilensteine

Die Volvo Group blickt auf eine 90-jährige Firmengeschichte zurück, die von wertorientierter Innovation geprägt ist. Unser Engagement in Sachen Qualität und Sicherheit ist das Ergebnis des Weitblicks unserer Gründerväter Assar Gabrielsson und Gustaf Larson, die sich zum Ziel gesetzt hatten, sichere und hochwertige Fahrzeuge zu bauen.

Das erste Auto in unserer Fabrik

1927

Der Anfang

In diesem Jahr rollt das erste Auto vom Band, ein Jahr darauf der erste Lkw. Der erste Bus kommt 1934 auf den Markt.

Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte
Volvo präsentiert den ersten Dreipunkt-Sicherheitsgurt

1959

Dreipunkt-Sicherheitsgurt

Als erster Hersteller präsentiert Volvo einen Dreipunkt-Sicherheitsgurt. Das System setzt und rettet bis heute Leben in aller Welt.

Umweltschutz

1972

Umweltschutz

1972 wird der Umweltschutz zu einem Grundwert des Unternehmens. Volvo räumt ein, dass seine Produkte die Umwelt belasten und ist entschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. 1976 bringt Volvo den 3-Wege-Katalysator als wirksames System zur Reduzierung von Abgasemissionen auf den Markt. In den 1990er präsentiert der Konzern ökologische Pkw-, Bus- und Lkw-Konzeptfahrzeuge und seine erste Fuhrparkmanagementlösung.

Automatisches Lastschaltgetriebe

1981

Automatisches Lastschaltgetriebe

Volvo BM erfindet das automatische Lastschaltgetriebe APS (Automatic Power Shift). APS spart Kraftstoff und verbessert die Performance, da es immer den passenden Gang für die jeweilige Aufgabe und die aktuellen Betriebsbedingungen einlegt.

Volvo Trucks bringt ein revolutionäres automatisiertes Getriebe namens I-Shift auf den Markt

2001

Volvo I-Shift

Volvo Trucks bringt ein revolutionäres automatisiertes Getriebe namens I-Shift auf den Markt, das sich als großer Erfolg erweist. Das Getriebe berechnet mehrere Parameter zur Bestimmung der optimalen Schaltstrategie.

Renault Infomax

2002

Renault Infomax

Das Renault Trucks Fahrzeugmanagementsystem Infomax erhält den Innovationspreis von Siemens. Infomax ist ein Instrument zur Messung und Analyse des Kraftstoffverbrauchs.

IPS (Inboard Performance System)

2004

Penta IPS

Eine Weltneuheit von Volvo Penta. Der IPS-Antrieb (Inboard Performance System) hat die Bootswelt revolutioniert. Bei Reisegeschwindigkeit ist Volvo Penta IPS rund 35 % effizienter als vergleichbare Wellenanlagen.

I-SAM

2006

I-SAM Hybridkonzept

Eine wirtschaftlich realisierbare Option für schwere Fahrzeuge wie Lkw und Busse auf Strecken mit häufigen Brems- und Beschleunigungsvorgängen. Ermöglicht Kraftstoffeinsparungen von bis zu 35 Prozent.

Gent Volvo Group

2007

CO2-neutrale Lkw und Anlagen

Als erster Fahrzeughersteller bauen wir sieben CO2-neutrale Vorführ-Lkw. Außerdem präsentiert der Konzern am Volvo Trucks Standort im belgischen Gent das erste CO2-neutrale Fahrzeugwerk der Welt. Ferner waren wir 2010 der erste Fahrzeughersteller, der am „Climate Savers“-Programm des WWF teilnahm.

I-See

2012

I-See

I-See reduziert den Kraftstoffverbrauch im Fernverkehr. Ähnlich wie ein Autopilot übernimmt das System sehr effizient das Schalten, Gas geben und Bremsen an Steigungen.

Dynamic Steering

2013

Dynamic Steering

Volvo Dynamic Steering besteht aus einem elektronisch gesteuerten Elektromotor, der mit der Lenkspindel verbunden ist und die Arbeit des Lkw-Fahrers sicherer und komfortabler macht. Diese Technologie steckt hinter dem YouTube-Hit „The Epic Split“, der millionenfach angeklickt wurde.

Doppelkupplung

2014

Doppelkupplung

Die Volvo Group bringt das erste Doppelkupplungsgetriebe für schwere Nutzfahrzeuge auf den Markt. Bei einem Doppelkupplungsgetriebe erfolgt das Schalten ohne jegliche Zugkraftunterbrechung.

Elektrobus

2015

Elektrobus

Gemeinsam mit Partnern aus verschiedenen Bereichen entwickeln wir Busse und die Infrastruktur für ein elektrifiziertes Busnetz in Göteborg.

Die Vorteile: weniger Lärm, keine Emissionen vor Ort, 99 Prozent weniger CO2-Emissionen und 80 Prozent weniger Energieverbrauch.

Automation 2016-2017

2016-2017

Automation

Die Entwicklung autonomer Fahrzeuge befindet sich derzeit in einer spannenden Phase. Im Bergwerk Kristineberg werden vollautonome Lkw von Volvo untertage erprobt. Parallel dazu findet die Erprobung eines selbstfahrenden Abfallentsorgungsfahrzeugs für Ballungsgebiete und eines autonomen Lkw für die Zuckerrohrernte in Brasilien statt. Mit der Konzeptstudie HX1 präsentiert Volvo CE eine autonome Baumaschine.

R&D and Innovations

R&D and Innovations

For us in the Volvo Group, technology means the aspiration to move forward, constantly working together to improve and do better.

R&D and Innovations

Schlagzeilen aus der Geschichte der Volvo Group