Sicherheit gehört zu unseren Grundwerten

Das Thema Verkehrssicherheit bei der Volvo Group

Das Thema Verkehrssicherheit steht im Mittelpunkt unseres Handelns, seit die Volvo Group vor mehr als 90 Jahren gegründet wurde, und wird auch in Zukunft eine wichtige Rolle spielen, wenn es für uns darum geht, den Wohlstand durch Transportlösungen zu sichern. 

Als globaler Anbieter von Transportlösungen können wir das Verkehrsumfeld für Menschen in aller Welt sicherer gestalten und zugleich ein sichereres Arbeitsumfeld für die Fahrer und Nutzer unserer Fahrzeuge und Maschinen erschaffen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen leisten einen entscheidenden Beitrag.

Unsere Sicherheitsvision (PDF, 0,176 MB) lautet null Unfälle mit Produkten der Volvo Group. Solange Menschen im Straßenverkehr, auf dem Land, in der Stadt oder auf See zu Schaden kommen, werden wir an unserer Vision festhalten, indem wir hochwertige und innovative Erzeugnisse
anbieten, die sowohl die Zahl der Unfälle reduzieren als auch deren Folgen lindern (PDF, 5,7 MB). Unser Unfallforschungsteam und unsere Verkehrssicherheitsexperten untersuchen Unfälle, die sich tatsächlich ereignet haben, und liefern wertvolle Erkenntnisse, auf deren Grundlage wir wegweisende Verkehrssicherheitslösungen mit greifbaren Vorteilen entwickeln können. 

Was das Thema Sicherheit betrifft, verfolgen wir langfristig ein ehrgeiziges Ziel: Wir wollen, dass es keine Unfälle mit Produkten der Volvo Group gibt.

Martin Lundstedt, Präsident und CEO der Volvo Group

Sowohl intern als auch gemeinsam mit anderen gesellschaftlichen Akteuren arbeiten wir mit Nachdruck daran, Fortschritte auf dem Gebiet der Verkehrssicherheit zu erzielen, die der Allgemeinheit zugute kommen. Wir nehmen Probleme ganzheitlich und systematisch in Angriff, stellen wichtige Technologien bereit, schulen Fahrpersonal, führen Verkehrserziehungsmaßnahmen durch und befürworten eine ambitionierte und auf Tatsachen basierende Verkehrspolitik.

Wir sind davon überzeugt, dass die Verbesserung der Sicherheit am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr eine Grundvoraussetzung für die Förderung von Wachstum und Wohlstand und die Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele ist.

Fachwissen und Forschung auf dem Gebiet der Verkehrssicherheit

Mann in Lkw zwinkert Kindern auf Straße zu | Bericht: Globale Verkehrssicherheitsszenarien

Bericht: Globale Verkehrssicherheitsszenarien

Wer sich auf globaler Ebene mit dem Thema Verkehrssicherheit und diesbezüglichen Maßnahmen auseinandersetzt, braucht belastbare und aktuelle Daten. Die Volvo Group und das Safer Research Centre der Technischen Hochschule Chalmers haben eine Studie erstellt, die als Grundlage für die Ausarbeitung von Zukunftsszenarien dienen soll, die dabei helfen, wirksame Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit zu identifizieren und umzusetzen.

Volvo Group – Verkehrssicherheitsszenarien auf globaler Ebene (PDF, 6.6 MB)
Die häufigsten Unfälle

Die häufigsten Unfälle

Verkehrsunfälle passieren. Die Bandbreite reicht von Bagatellunfällen bis hin zu schweren Unfällen mit schwerwiegenden Folgen. Jeder Unfall kann wichtige Erkenntnisse liefern, die dazu beitragen, die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer zu verbessern.

Die häufigsten Unfälle
Europäischer Unfallforschungs- und Sicherheitsbericht

Europäischer Unfallforschungs- und Sicherheitsbericht

Seit 1969 hat Volvo eine Vielzahl von Unfällen untersucht, an denen Lkw beteiligt waren. Die dabei gewonnenen Daten bilden eine äußerst wichtige Grundlage für die Entwicklung unserer Fahrzeuge. Eigene Forschungsaktivitäten von Volvo sowie statistische Daten und Forschungsergebnisse von europäischen Behörden und Hochschulen bilden die Grundlage dieses Berichts.

Europäischer Unfallforschungs- und Sicherheitsbericht (PDF, 5.4 MB)
Unfallforschungsteam

Unfallforschungsteam

Seit 1969 haben wir ein Team, dass der Frage nachgeht, warum Verkehrsunfälle passieren. Die dort gewonnenen Erkenntnisse zum Thema Verkehrssicherheit helfen uns bei der Entwicklung sicherheitsrelevanter Verbesserungen, damit sich Verkehrsunfälle eines Tages gänzlich vermeiden lassen.

Hier ist seine Geschichte

Konzernübergreifende Sicherheitslösungen

Sicherheitslösungen von Volvo Trucks

Sicherheit bei Volvo Trucks

Sicherheit bei Volvo Trucks
Sicherheit bei der Volvo Bus Corporation
Sicherheit bei Volvo CE
Sicherheit bei Volvo Penta

Verkehrssicherheitsunterricht

Sicherheit durch Sensibilisierung und Fahrertraining

Sicherheit durch Sensibilisierung und Fahrertraining

Angesichts der Hektik im heutigen Straßenverkehr ist wichtig, dass sich möglichst viele Menschen der Gefahren bewusst sind, damit Unfälle vermieden werden können. Die Volvo Group unterhält Programme zur Förderung der Sicherheit am Arbeitsplatz und im Straßenverkehr für Fahrpersonal und andere Verkehrsteilnehmer in aller Welt. 

Erfahren Sie mehr über Training und Sensibilisierung
Volvo Trucks Verkehrssicherheitsunterricht: Stoppen, schauen, winken

Stoppen, schauen, winken

Unsere bei der Untersuchung von Unfällen gewonnenen Erkenntnisse lassen keinen Zweifel daran, dass bei den meisten Verkehrsunfällen der Faktor Mensch eine Rolle spielt. Die am stärksten gefährdeten Teilnehmer am Straßenverkehr sind Kinder. „Stoppen, schauen, winken“ soll Kinder in aller Welt über die Gefahren aufklären, die Tag für Tag im Straßenverkehr auf sie lauern.

Erfahren Sie mehr über Verkehrssicherheitsunterricht für Kinder
Volvo Trucks Verkehrssicherheitsunterricht: Sehen und gesehen werden

Sehen und gesehen werden

Unsere Initiative „Sehen und gesehen werden“ soll Verkehrsteilnehmer sensibilisieren. „Sehen und gesehen werden“ zeigt anhand praktischer Übungen, wie sich die Sicherheit im Zusammenspiel zwischen Radfahrern und Lkw-Fahrern verbessern lässt.

Erfahren Sie mehr über Verkehrssicherheitsunterricht für Radfahrer

Stimmen zum Thema Sicherheit

Claes Avedal

Claes Avedal

Claes Avedal ist im Bereich Produktplanung tätig und äußert sich zu einem unserer wichtigsten Werte: Sicherheit.

Laurent Decoster

Laurent Decoster

Laurent Decoster ist für ACC und CWEB zuständig und berichtet, wie die Notbremsfunktion in Produktion ging.

UN-Ministerkonferenz 2020

Nachrichten zum Thema Verkehrssicherheit

Gemeinsam für Sicherheit

Das Thema Sicherheit steht für die Volvo Group von jeher im Fokus. Es liegt uns in den Genen und ist ein natürlicher Bestandteil unserer Zukunft. Eine Million vernetzte Kundenfahrzeuge stützen unser ohnehin solides Fundament und eröffnen neue ...

Volvo Group wird Partner des WEF-Verkehrssicherheitsprogramms in Indien

Die Volvo Group unterstützt die globale Verkehrssicherheitsinitiative GRSI (Global Road Safety Initiative) und die von der FIA und dem Weltwirtschaftsforum initiierte Verkehrssicherheitspartnerschaft RSPI (Road Safety Partnership in India). Das ...

Selbstfahrende Elektrobusse von Volvo in Singapur

Im Rahmen der Bemühungen Singapurs um die Einführung von AVs (Autonomous Vehicles) zur Verbesserung des öffentlichen Personenverkehrs hat sich die NTU Singapur (Nanyang Technological University) mit der Volvo Group zusammengetan. Für Volvo ist ...