Stadtstraße

Begleiten Sie uns, um die Zukunft des Transports zu entwickeln

Innovationslabore

Wir stehen am Beginn eines Paradigmenwechsels für den Verkehr, der die Städte und Gesellschaften, in denen wir leben, verändern wird. Wir sehen drei starke Trends: automatisiertes Fahren, Elektrifizierung und Konnektivität. Jeder dieser Technologiebereiche hat das Potenzial, die Mobilität von Gütern und Menschen zu beeinflussen; wo sie aufeinandertreffen, werden sie den Verkehr radikal verändern.

Wir müssen zunehmend mehr Kompetenzen beherrschen. Für künftige Transportlösungen ist ein höheres Maß an Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb der traditionellen KFZ-Sparte unerlässlich. Um die schnelle Entwicklung zu bewältigen, brauchen wir auch eine starke Unternehmenskultur.

Daher hat die Volvo-Gruppe neue Wege der Zusammenarbeit unter anderem mit neuen Partnerschaften und verschiedenen Innovationslaboren begonnen.

Wir laden alle, die gemeinsam mit uns die Zukunft des Transports schaffen möchten, unsere verschiedenen Initiativen zu entdecken und uns mit ihren Ideen anzusprechen.

Unsere Initiativen

CampX by Volvo Group

CampX by Volvo Group

CampX by Volvo Group ist unsere globale Innovationsarena für Technologie und geschäftliche Transformation mit Fokus auf Elektromobilität, Automation und Konnektivität. Der erste CampX-Standort ist in Göteborg eröffnet worden. Hier arbeiten Experten der Volvo Group mit externen Partnern zusammen, um mit unternehmerischer Initiative Transportlösungen für die Zukunft zu entwickeln.

CampX by Volvo Group
iLabX by Volvo Financial Services

iLabX by Volvo Financial Services

iLabX by Volvo Financial Services ist ein Zehn-Wochen-Programm, das in einer Partnerschaft mit dem Firmeninnovationsspezialisten L Marks durchgeführt wird. Das Programm bietet ausgewählten Gründerfirmen die Gelegenheit, Seite an Seite mit den führenden Experten von Volvo Financial Services ihre Ideen und ihre Technologie in der gewerblichen Transport- und Finanzbranche zu entwickeln und zu erproben.

iLabX by Volvo Financial Services

Unsere Initiativen

Diskussion junger Leute

Connected Solutions Innovation Lab

Konnektivität, Softwareentwicklung und die Konzipierung neuer Services sind die Schwerpunkte der Connected Solutions Organisation der Volvo Group.

Mithilfe von gesammelten Telematikdaten als Goldgrube für Erkenntnisse arbeiten die Innovation-Lab-Teams von Connected Solutions mit den Geschäftsfeldern der Volvo Group zusammen, um die Services für das Morgen zu erfinden und zu gestalten. In enger Zusammenarbeit mit den Anwendern arbeiten die Teams in agilen Entwurfssprints, wobei Rapid-Prototyping- und Design-Thinking-Methoden zum Einsatz kommen.

Connected Solutions Innovation Lab
Leute arbeiten im Mobility-X-lab-Büro in Lindholmen

Mobility X-lab

Dies ist eine strategische Partnerschaft mit sechs Global Playern: Volvo-Gruppe, Volvo Cars, Ericsson, Zenuity, Veoneer und CEVT. MobilityXlab bietet jungen Unternehmen die Möglichkeit, ihre zukunftsweisenden Ideen gemeinsam mit mindestens zwei der Unternehmen zu beschleunigen.

Mobility X-lab