Vorgestellt: Kim Skrzecz

Kim Skrzecz beschäftigt sich seit 20 Jahren mit dem Verbesserungswesen und war in dieser Zeit für verschiedene Unternehmen tätig. Ihre Begeisterung für das Thema ist ungebrochen. „Es macht einfach Spaß, die Dinge ins Rollen zu bringen. Ich mache das seit zwei Jahrzehnten und habe immer noch Freude daran, gemeinsam mit anderen eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung zu erschaffen“, sagt sie.
Kim Skrzecz

Kim Skrzecz

Als Corporate Quality Manager der Volvo Group North America war Kim Skrzecz an der Entwicklung und Umsetzung des „Work Out“-Programms beteiligt, das auf kontinuierliche Verbesserungen im Büroumfeld abzielt. Kim Skrzecz betont, wie nützlich diese Arbeitsweise für jeden Einzelnen sein kann, ganz gleich wo im Unternehmen die betreffende Person arbeitet.

„Viele halten das Verbesserungswesen für etwas, das hauptsächlich die Produktion betrifft. Aber es betrifft uns alle, und jeder von uns muss sich damit auseinandersetzen, wie er besser und effizienter werden kann.“

In der Volvo Group geschieht dies mit Hilfe von VPS (Volvo Production System). Dieses System ist unternehmensweit verfügbar und kann und soll überall genutzt werden.

Im Rahmen des „Work Out“-Programms schulen und coachen Kim Skrzecz und ihre Kollegen Gruppen von Mitarbeitern, die zwar zusammenarbeiten, aber möglicherweise nicht am selben Standort beschäftigt sind.

Die Gruppen müssen einen Plan für den Umgang mit Maßnahmen zur stetigen Verbesserung erarbeiten. Sobald der Plan die Freigabe erhält, beginnen sie mit der Umsetzung.

„Besonders spannend an diesem Programm ist, dass es die Teamarbeit und das Verständnis untereinander verbessert. Da die Gruppen eigenverantwortlich agieren, sind sie mit großem Eifer bei der Sache und arbeiten enger zusammen“, sagt Kim Skrzecz.

Als zertifizierte Qualitätsmanagerin und Auditorin mit langjähriger Erfahrung ist Kim Skrzecz davon überzeugt, dass Unternehmen, die mit der Konkurrenz Schritt halten wollen, mehr denn je auf eine Kultur der kontinuierlichen Verbesserung setzen müssen.

Name: Kim Skrzecz
Ausbildung: Bachelor-Abschluss in Textile Management & Technology, North Carolina State University, Master-Abschluss in Business Administration, Pfeiffer College
Position: Corporate Quality Manager
Gesellschaft: Volvo Group North America
Ort: Greensboro, USA

Related News