Vorgestellt: Tiffany Cheng

Als Tiffany Cheng bei der Volvo Group anfing, ging für sie ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung. „Ich bin in China geboren und aufgewachsen und träumte davon, in einem westlichen Land zu arbeiten. Als Volvo mir die Stelle anbot, die ich heute bekleide, ging dieser Traum in Erfüllung.“
Tiffany Cheng

Tiffany Cheng

Mit Volvo in Kontakt kam Tiffany im Rahmen Ihrer Tätigkeit für eine der renommiertesten Werbeagenturen Chinas. „Für mich war Volvo ein besonderer Kunde – und ein Unternehmen, für das ich gerne gearbeitet hätte“, erzählt sie.

Der Wechsel zu Volvo fand 2010 statt. Heute ist sie Global Director Internal Communications am Hauptsitz von Volvo Construction Equipment in Brüssel. In dieser Funktion wacht Tiffany darüber, dass sich die Mitarbeiterkommunikationsstrategie mit der Geschäftsstrategie in Einklang befindet.

„Ich achte darauf, dass alle Beschäftigten die Marschrichtung des Unternehmens und etwaige Veränderungen verstehen und unterstützen, damit wir gute Ergebnisse erzielen.“

Dazu gehört auch der Support und das Coaching von Führungskräften im Hinblick auf das Engagement der Belegschaft und die Änderung von Denkmustern und Verhaltensweisen.

In einem Weltkonzern mit mehr als 100.000 Beschäftigen ist Zusammenarbeit ein selbstverständlicher Aspekt des Tagesgeschäfts. „Die Zusammenarbeit mit anderen ist nicht nur wichtig, damit wir gute Arbeit leisten, sondern auch damit wir voneinander lernen und besser werden. Die Volvo Group verfügt über ein ausgezeichnetes Kommunikationssystem, das uns dabei hilft, die richtigen Personen zu finden und Kontakte zu knüpfen“, sagt sie.

Der Umzug nach Brüssel hat Tiffanys Leben in mehrerer Hinsicht verändert.

„Die Arbeit in der Zentrale hat mir sehr viel gebracht. Dort habe ich eine Menge gelernt, denn ich habe jeden Tag mit dem Topmanagement und erfahrenen Kollegen aus mehr als 20 Ländern zu tun.“

Auch im Privatleben erwies sich der Umzug als das große Los.

„Ich kam als Single hier an und bin mittlerweile glücklich mit einem Belgier verheiratet. Ohne die Chance, die mir die Volvo Group gegeben hat, wäre all das nicht passiert.“

Name: Tiffany Cheng
Ausbildung: Bachelor of Art
Position: Global Director Internal Communications
Gesellschaft:
Volvo Construction Equipment
Ort: Brüssel, Belgien

Related News